FAQ

Warum ist ein Mandat gratis?

Das Mandat ist lediglich eine Bevollmächtigung. Wir haben dadurch die Möglichkeit, im Namen des Mandanten Offerten oder Auskünfte bei den verschiedenen Versicherungsgesellschaften einzuholen. Zum Tätigen von Abschlüssen, Ändern oder Kündigen von Versicherungsverträgen sind wir nicht berechtigt, dazu benötigt es jeweils die Unterschrift des Mandanten.

Für unsere Dienstleistungen verrechnen wir den Auftraggebern (das können auch Versicherungsgesellschaften sein) unseren Stundentarif. Diejenigen Dienstleistungen, für welche wir von den Versicherungsgesellschaften direkt entschädigt werden, sind für unsere Mandanten kostenlos. Dienstleistungen, die darüber hinaus gehen, unterliegen ebenfalls dem Stundentarif oder - nach vorheriger Absprache - einer Pauschale.

Mit einem Dienstleistungs-Serviceabonnement können Sie Ihre Kosten reduzieren - erkundigen Sie sich einfach bei uns!

Zuletzt aktualisiert am 29.05.2016 von Marco Blindenbacher.

Zurück